Lektion 3: Taskleiste und Fenster

Damit du schneller auf deine Lieblings-Apps zugreifen kannst, ermöglicht dir das Panel, diese in die Taskleiste (Schnellauswahl-Menü) aufzunehmen.

3.1 Favorisierte Apps

Wenn du auf die Promethean-Flamme tippst, kommst du in das Schnell-Auswahl-Menü. Dieses dient dazu da um schneller auf deine Favoriten-Apps zuzugreifen.
Um deine Leiste individuell zu gestalten, musst du nur etwas länger auf die jeweilige App drücken. Anschließend tippst du im Kontextmenü auf „Im Menü Behalten“. Dann entfernt sich die App und jetzt hast du Platz für eine neue. 
Gehe dazu auf Anwendungen. Dort wählst du eine der installierten Apps aus, hältst deinen Finger auf sie gedrückt und zieht die App ins Schnell-Auswahl-Menü.
Wenn du viel von der Seite agiert und von dort aus schnell auf deine Favoriten-Apps zugreifen möchtest, kannst du durch tippen auf die Schnell-Auswahl-Hintergrund-Fläche an den entsprechenden Punkten andocken lassen.

3.2 Fenster vergrößern, minimieren, schließen

Wenn du ein Fenster geöffnet hast, wie zum Beispiel der Chromium Browser, dann hast du die Möglichkeit unten rechts im Fenstermenü entsprechende Einstellungen vorzunehmen.
Tippst du auf das X, schließt sich die App.
Zum Minimieren des Fensters tippst du auf den Unterstrich. 
Um das Fenster im Vollbildmodus zu vergrößern, tippst du auf entgegengesetzt gerichteten Pfeile. Und dann hast du noch die Möglichkeit, das Fenster entweder auf die linke Hälfte oder auf die rechte Hälfte des Panels zu positionieren. 
Und wenn du einen Schritt zurückgehen möchtest, tippst du auf den Pfeil.

Haben sie Fragen zu unseren Produkten?

Wir erläutern Ihnen gern die Vorteile dieser neuen und innovativen Systeme und erstellen Ihnen ein individuelles Angebot.

Sie erklären sich damit einverstanden, dass Ihre Daten zur Bearbeitung Ihres Anliegens verwendet werden. Weitere Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.