Lektion 2: Anschlüsse

Die Promethean Panels sind mit den wichtigsten Anschlüssen ausgestattet, sodass mehrere Geräte problemlos an das Panel angeschlossen werden können.

An der Front des Active Panels als auch links an der Seite befinden sich verschiedene Anschlüsse. 
Vorne sind zwei USB 3.0-Anschlüsse für z.B. deinen USB-Stick vorzufinden. Daneben befindet sich der USB-Touch-Anschluss. Diesen benötigst du, wenn du ein Gerät per HDMI anschließt und am Panel bedienen möchtest. Denn HDMI sendet nur Bild- und Audio-Signale. Aber kein Touch. 
Daher befindet sich direkt daneben auch der HDMI-Anschluss. Dieses Anschluss-Pärchen findest du zwei Mal mehr an der Seite. Diese sind dann mit den Ziffern 2 und 3 gekennzeichnet.

Hinten findest du auch einen USB-C Anschluss. Geräte, die per USB-C angeschlossen werden, senden nicht nur Bild- und Audio-Signale, sondern auch das Touch-Signal. Dadurch sparst du dir das zusätzliche USB-Touch-Kabel.
Zudem hast du noch einen USB 2-Port und zwei USB 3-Ports. 
Und wenn du Bild- und Audiosignale vom Panel hinaus auf einen zweiten Monitor oder Recorder senden möchtest, steht dir hier auch ein HDMI-Out-Port zur Verfügung. 

Wenn an deinem Panel auch ein OPS angeschlossen ist, hast du noch zusätzliche Anschlüsse. Die funktionieren allerdings nur für den OPS.

Haben sie Fragen zu unseren Produkten?

Wir erläutern Ihnen gern die Vorteile dieser neuen und innovativen Systeme und erstellen Ihnen ein individuelles Angebot.

Sie erklären sich damit einverstanden, dass Ihre Daten zur Bearbeitung Ihres Anliegens verwendet werden. Weitere Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.