Lektion 7: Formen

In Explain Everything können Sie Formen einbauen. Klicken Sie auf das Formenwerkzeug und wählen Sie eine Form aus. Stellen Sie die Farben für den Rahmen und für die Füllung ein und passen Sie die Konturbreite an. Nach dem Erstellen einer Form wechselt das Werkzeug automatisch zum Hand-Tool, damit Sie die Form bearbeiten und verschieben können. Wenn Sie mehrere Formen erstellen möchten, deaktivieren Sie im Formenwerkzeug-Menü den automatischen Wechsel zum Handwerkzeug. Über das Kontextmenü können Sie die Füllung und den Rahmen ändern sowie Schlagschatten hinzufügen.

Eigene Formen erstellen

Sie können mit dem Stiftwerkzeug eigene Formen erstellen. Wählen Sie im Stift-Menü Ihre Wunschfarbe für den Rahmen und für die Füllung aus. Der Farbindikator färbt sich nun entsprechend Ihrer gewählten Farben. Die Stiftfarbe symbolisiert die Rahmenfarbe. Der Hintergrund des Stift-Icons stellt die Farbe der Füllung dar. Anschließend zeichnen Sie ihre Form auf dem Whiteboard. Daraufhin wählen Sie im Stift-Menü das Füllwerkzeug. Nachdem Sie darauf getippt haben, wird die erstellte Form gefüllt. 
Im Anschluss können Sie über das Kontextmenü die Farben nachträglich ändern. 
Wichtig ist, dass die Formen geschlossen sein müssen, damit das Füllwerkzeug funktioniert.

Haben sie Fragen zu unseren Produkten?

Wir erläutern Ihnen gern die Vorteile dieser neuen und innovativen Systeme und erstellen Ihnen ein individuelles Angebot.

Sie erklären sich damit einverstanden, dass Ihre Daten zur Bearbeitung Ihres Anliegens verwendet werden. Weitere Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.