Lektion 4: Löschen

Um Annotationen und Markierungen in Active Inspire zu löschen, wählen Sie den Radiergummi aus. Sie können die Größe des Radiergummis entweder über die vorgegebenen Presets oder durch individuelles Anpassen des Reglers einstellen. Mit dem Stift können Sie dann die gewünschten Elemente radieren. 

Sollten Sie versehentlich zu viel radiert haben, können Sie den Zustand über die Rückgängig-Taste oder den Rückgängig-Pfeil wiederherstellen. Falls Sie zu viele Schritte zurückgegangen sind, können Sie mit dem Wiederherstellungspfeil die Schritte wieder nach vorne gehen.

Wenn Sie das Auswahl-Tool auswählen, können Sie mehrere Elemente gleichzeitig selektieren. Anschließend öffnet sich das Kontextmenü, in dem Sie über den Papierkorb Ihre Auswahl löschen können. Alternativ können Sie den Papierkorb unten rechts betätigen, um alle ausgewählten Objekte und Annotationen zu löschen.

Eine weitere Möglichkeit, Annotationen auf einmal zu löschen, ist die Funktion Seite zurücksetzen. Tippen Sie auf das entsprechende Symbol, um sämtliche Annotationen auf der Seite zu löschen.

Mit dem Werkzeug Löschen können Sie auswählen, ob Sie explizit Annotationen, Objekte, Raster, Hintergründe oder ganze Seiten löschen möchten. Über diese Einstellungen können Sie die gewünschten Löschvorgänge vornehmen.

Haben sie Fragen zu unseren Produkten?

Wir erläutern Ihnen gern die Vorteile dieser neuen und innovativen Systeme und erstellen Ihnen ein individuelles Angebot.

Sie erklären sich damit einverstanden, dass Ihre Daten zur Bearbeitung Ihres Anliegens verwendet werden. Weitere Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.